Pressemitteilung

Schwarzwald-Team backt für einen guten Zweck

Team der Schwarzwald Tourismus backt für den guten ZweckSchwarzwald Tourismus

Dafür traf sich das gesamte Team von Schwarzwald Tourismus am Dienstag, 21. November 2017, zur Weihnachtsbäckerei in der Backstube einer großen Schwarzwaldbäckerei (Heitzmann) in Bad Krozingen. Mit dabei: Schwarzwald-Botschafter Hansy Vogt. Gemeinsam wurden Bollenhut-Kekse und weitere Leckereien ausgestochen, die von Heitzmann gebacken und zusammen mit anderen Keksen in 100-Gramm-Päckchen verpackt werden.

Das Team verkauft die Weihnachtskekse auf Weihnachtsmärkten im Schwarzwald - am 1., 4. und 6. Dezember 2017 in Offenburg sowie am 10. Dezember 2017 in St. Blasien.

Auch beim SC Freiburg-Spiel am 25. November 2017 wurden bereits Kekse verkauft. Mit dem Erlös soll bedürftigen Familien ein Aufenthalt im Schwarzwald inklusive Europa-Park ermöglicht werden. Die Caritas benennt der STG dafür eine Familie, die einen Schwarzwaldurlaub machen darf und 30 weitere Personen, die zu einem Tagesausflug in den Schwarzwald eingeladen werden. Die üblicherweise von der STG zu Weihnachten beschenkten VIPs bekommen einen Film von der Aktion.

Wer diesen guten Zweck unterstützen möchte, kann die Plätzchen per Mail an mail@schwarzwald-tourismus.info oder online unter www.schwarzwald-boutique.de/shop bestellen.

 Natürlich können die Plätzchen auch in der Hauptgeschäftsstelle der STG erworben werden. Eine 100 Gramm Packung Plätzchen kostet 4 Euro, ein Schoko-Lebkuchen 2 Euro.

Quelle: Schwarzwald Tourismus